Banner

Aktuelle Nachrichten

Ampeln auf Grün am Ritterweiher

Verkehrsspielplatz startet in die Saison

Das städtische Kinder- und Jugendbüro stellt die Ampeln auf Grün und eröffnet am Sonntag, 14. April 2024, die Saison auf dem Verkehrsspielplatz am Ritterweiher. Zu einem kleinen Fest von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr sind alle Familien herzlich eingeladen.

Geboten werden ein Fahrradparcours,ein Verkehrsquiz und andere kleine Herausforderungen, das städtische KinderMobil ist vor Ort, ein Seifenblasen-Künstler sorgt für Unterhaltung und einige Attraktionen mehr sind geplant. Zur Stärkung werden Crêpes und Getränke verkauft. Partner des Kinder- und Jugendbüros beim Saisonstart sind die Verkehrswacht Wetterau e.V., der ADFC Bad Vilbel, das Familienzentrum Quellenpark, das Haus der Begegnung und die Stadtbibliothek.
 
„Ich freue mich sehr auf die Eröffnung der Verkehrsspielplatzsaison und bedanke mich ausdrücklich und herzlich bei unseren Partnern. Der Verkehrsspielplatz ist eine wichtige Einrichtung in unserer Stadt, denn wo sonst können Kinder spielerisch den Umgang im Straßenverkehr lernen? Es ist nicht nur gut, sondern auch sehr wichtig, dass unser Kinder- und Jugendbüro Jahr für Jahr dieses Angebot organisiert“, erklärt hierzu Sozialdezernentin Ricarda Müller-Grimm.
 
Beim Saisonstart wird mit den vielen Attraktionen und dem breiten Angebot ein echter Höhepunkt zum Ende der Osterferien geboten. Wer den Verkehrsspielplatz bereits kennt, wird durch die Attraktionen neue und spannende Dinge erleben können und wer den Verkehrsspielplatz noch nicht kennenlernen konnte, bekommt in schöner Atmosphäre die Möglichkeit, sich hier auszuprobieren und die ersten Gehversuche zu starten. „Natürlich richtet sich unser Angebot speziell an die Kinder, die hier den Umgang im Straßenverkehr erlernen sollen, aber auch für die Eltern und weitere Familienmitglieder bieten wir mit unserem Programm zur Eröffnung einen schönen Rahmen, um den Verkehrsspielplatz kennen- und erfahren zu lernen. Ich lade alle Bad Vilbeler Familien herzlich ein“, so Ricarda Müller-Grimm abschließend.
 
In diesem Jahr bietet der Verkehrsspielplatz eine Neuerung: Die Ampeln schalten sich jeden Nachmittag automatisch ein, um Kindern ein spielerisches Lernen von richtigem Verhalten im Straßenverkehr zu ermöglichen. Wie bereits in den vergangenen Jahren ist immer donnerstags von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr das Team des Kinder- und Jugendbüros vor Ort. Dann steht Kindern im Grundschulalter der komplette Fuhrpark von Kettcars über BMX-Räder bis zu Trikes zum Ausprobieren zur Verfügung.
 

Veröffentlicht:27.03.2024

Wichtige Information

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadt Bad Vilbel veröffentlicht. Diese stehen unter Nennung der Quelle „Stadt Bad Vilbel“ für eine Veröffentlichung zur freien Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353