Banner

Aktuelle Nachrichten

Sie gingen mit ihren Laternen und ihre Laternen mit ihnen

St. Martinsfest mit Laternenumzug der Kita Löwenburg in Gronau ein voller Erfolg

Nach drei Jahren war es endlich wieder soweit. In Gronau gab es wieder ein St. Martins-fest mit Laternenumzug. Mit bunt gestalteten Laternen, den traditionellen Liedern und mit Mamas und Papas zogen die Kinder der Kita Löwenburg durch Gronau.

Zunächst wurde von Pfarrer Ebersohn gemeinsam mit denVorschulkindern eine Andacht in der Kirche gestaltet. Von dort aus startete der Laternenumzug, der mit der Unterstützung der freiwilligen Feuerwehr Gronau durch die Straßen Gronaus führte. Am Sportplatz wurden die eifrigen Laternenläufer von einem großen Feuer erwartet. Gemeinsam verkauften dort der SV Gronau, die Kerbburschen und die Kita Löwenburg Schmalz- und Butterbrote, Glühwein und Kinderpunsch. Für die Kindergartenkinder ab es Weckmänner.
 
„Der Gedanke von St. Martin, der seine Liebe und Güte teilte, war in der Hilfsbereitschaft aller Beteiligten spürbar. Es war einfach schön, diese Tradition wieder aufleben lassen zu können und den Kindern ein schönes Erlebnis zu gestalten. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten sowie allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern“, freut sich Christine Süchting von der Kita Löwenburg.

Bildunterschrift: Der krönende Abschluss des Laternenumzugs war das große und traditionelle Martinsfeuer am Sportplatz in Gronau.

Veröffentlicht:17.11.2022

Wichtige Information

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadt Bad Vilbel veröffentlicht. Diese stehen unter Nennung der Quelle „Stadt Bad Vilbel“ für eine Veröffentlichung zur freien Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353