Banner

Aktuelle Nachrichten

Fragen, Anregungen und Kritik direkt an den Bürgermeister

Nächste Sprechstunde des Bürgermeisters am 24.11.2022, von 16:00 bis 17:30 Uhr

2022-11-15 Sprechstunde_November.png

Die Sprechstunde des Bürgermeisters der Stadt Bad Vilbel, Sebastian Wysocki, gibt es zwar erst seit Juni dieses Jahres, aber sie ist bereits jetzt fest etabliert und findet großen Anklang in der Bevölkerung. Daher lädt Sebastian Wysocki nun erneut interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Sprechstunde in sein Büro im Rathaus ein. Die nächste Sprechstunde findet statt am Donnerstag, den 24. November, von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr, im Büro des Bürgermeisters im Rathaus.

„Das Format der Sprechstunde hat sich auf der einen Seite bereits fest in meinem Kalender etabliert, es kommt aber auch bei den Bürgerinnen und Bürgern gut an, denn die Zeitfenster sind meist rasch angefragt und ausgebucht. Man kann also mit Fug und Recht behaupten, dass sich die Sprechstunde in ihrer Ausgestaltung bewährt hat, was mich sehr freut, denn diese Sprechstunde war ein zentraler Punkt in meinem Wahlkampf“, erklärt Bürgermeister Sebastian Wysocki.
 
Wie mittlerweile geübt, können interessierte Bürgerinnen und Bürger für die Sprechstunde ein Zeitfenster von 15 Minuten vorab reservieren. „Das Konzept der Zeitfenster hat sich als tragfähig herausgestellt. Es gibt allen Gästen die Möglichkeit ihr Anliegen vorzutragen und mir die Chance darauf einzugehen. Gleichzeitig können wir es durch dieses Konzept jeweils vielen Menschen ermöglichen, zur Sprechstunde zu kommen. Im Anschluss an die Sprechstunde nehmen wir die angesprochenen Themen dann in die Verwaltung und schauen, ob es kurzfristige Lösungen geben kann oder wie wir weiter verfahren“, führt der Bürgermeister weiter aus.
 
Wer an der nächsten Bürgersprechstunde des Bürgermeisters teilnehmen möchte, kann sich ab sofort unter sandra.messer@bad-vilbel.de oder telefonisch unter 06101/602203 anmelden. Bei der Anmeldung werden dann die entsprechenden Zeitfenster vergeben.
 
Auch im kommenden Jahr soll die Sprechstunde wieder einmal im Monat stattfinden, ausgenommen sind die Sommerferien. Drei Termine sollen zudem wieder als offene Sprechstunde des Bürgermeisters, des Ersten Stadtrats sowie der Sozialdezernentin auf dem Niddaplatz gestaltet werden. „In diesem Jahr wird neben der kommenden Sprechstunde noch eine weitere Sprechstunde im Dezember stattfinden. Für das kommende Jahr bieten wir dann erneut die Möglichkeit, regelmäßig in die Bürgermeistersprechstunde zu kommen, um sich mit Anliegen, Fragen und Kritik direkt an mich zu wenden“, so Wysocki abschließend.
 
Die Termine für die Bürgersprechstunde werden immer rechtzeitig vor der jeweiligen Sprechstunde bekanntgegeben.
 

Veröffentlicht:15.11.2022

Wichtige Information

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadt Bad Vilbel veröffentlicht. Diese stehen unter Nennung der Quelle „Stadt Bad Vilbel“ für eine Veröffentlichung zur freien Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353