Banner

Aktuelle Nachrichten

Beim Malen das eigene Kind in sich wecken

Kurs „FARBEN-SPIEL“ zum begleiteten Malen im Familienzentrum Quellenpark

Mit dem Kurs „FARBEN-SPIEL“ bietet das Familienzentrum allen Interessierten die Möglichkeit des begleiteten Malens an. Hierbei geht es darum, frei zu malen und mit Farben und Formen zu experimentieren. Der Kurs ist gedacht für alle Altersklassen und dient auch dazu, das Kind in sich selbst neu oder wieder zu entdecken. Angeleitet wird man dabei von Christine Jung, einer ausgebildeten Kindermalbegleiterin nach Arno Stern und Bettina Egger.

Der Kurs startet am Montag, den 14. Februar und findet ab dann immermontags zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr statt.
 
„Ist es, gerade zurzeit, nicht schön dem Stress kurz zu entkommen? Ein bisschen Ruhe und Frieden zu tanken, einzutauchen in ein Spiel mit Farben und Formen. Das begleitete Malen bietet diese Auszeit vom Alltag. Es ist gedacht für Menschen jeden Alters, ob Groß oder Klein“, erklärt die Leiterin des Familienzentrums Quellenpark, Susanne Otte-Seybold den Hintergrund des Kurses.
 
Das Malen bietet ein nonverbales Medium um sich auszudrücken, über Gemaltes kann gesprochen werden, das muss aber auch nicht sein. Unter dem Motto „Alles kann, Nichts muss“ üben sich die Teilnehmer in Kreativität und malerischem Ausdruck. Es geht um den Spaß am Malen, die Entwicklung, den Prozess und nicht um das Ergebnis.
 
Anmeldung können direkt an Familienzentrum Quellenpark unter familienzentrum.quellenpark@bad-vilbel.de oder 06101 602 465 gerichtet werden. Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro, hinzukommen 2,50 Euro Materialkostenpauschale. Zudem sollten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Kittel oder eine Schürze mitbringen. Teilnehmende Kinder sollten zudem einen Pinsel halten können.

Veröffentlicht:19.01.2022

Wichtige Information

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadt Bad Vilbel veröffentlicht. Diese stehen unter Nennung der Quelle „Stadt Bad Vilbel“ für eine Veröffentlichung zur freien Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353