Banner

Aktuelle Nachrichten

Familienbüro auch ohne öffentliche Sprechstunde erreichbar

Offenes Ohr für Fragen, Sorgen und Nöte

Keine persönliche Sprechstunde, keine wöchentliche Sprechstunde im Haus der Begegnung und keine regelmäßigen Veranstaltungen, auch vor dem städtischen Familienbüro machen die Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie keinen Halt. Doch auch wenn man sich nicht persönlich sehen kann, ist das Familienbüro für alle Bad Vilbelerinnen und Bad Vilbeler Familien erreichbar.

„Auch wenn die Arbeit im Familienbüro natürlich von den persönlichenKontakten lebt und gerade diese die Arbeit so schön und lebendig machen, müssen wir alle die derzeitigen Anordnungen und Empfehlungen beachten. Trotzdem sind wir für die Bad Vilbeler Familien da. Egal um welche Fragen es sich handelt oder ob man einfach einmal reden möchte, wir sind erreichbar“, richtet sich die Leiterin des Familienbüros, Jutta Wagner, an die Bad Vilbelerinnen und Bad Vilbeler.
 
Sie weiß, dass es gerade in Krisenzeiten wichtig ist, jemanden zu haben, der einem ein offenes Ohr schenkt. Viele Familien erleben derzeit Ausnahmesituationen. Egal ob man selbst von Quarantänemaßnahmen betroffen ist oder Verwandte und Freunde aufgrund der Auflagen nicht sehen kann, es gibt stets verschiedene und individuelle Gründe für Gesprächs- und Beratungsbedarf. „Unsere Kanäle sind offen, ganz gleich ob es akuten Beratungsbedarf gibt oder ob man das Gefühl hat, die aktuelle Situation überfordere einen“, erklärt Wagner und verweist darauf, dass alle Gespräche selbstverständlich absolut vertraulich behandelt werden.
 
Das Familienbüro steht allen Bad Vilbeler Familien telefonisch unter 06101-602-277, zu den üblichen Sprechzeiten, oder per E-Mail: Jutta.Wagner@bad-vilbel.de weiterhin bei Fragen rund um Familie, Elternschaft und Erziehung zur Verfügung und möchte sie innerhalb der Möglichkeiten in dieser für alle neuen Situation der Corona-Krise unterstützen.

Veröffentlicht:27.04.2020

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353