Banner

Aktuelle Nachrichten

Neuer Plattenweg fertiggestellt

Über 1500 Quadratmeter Fläche neu gestaltet

Auf 471 Metern wurde der sogenannte Plattenweg auf dem Heilsberg zwischen dem Schlesienring und dem Pommernweg ausgebaut und verbreitert, sodass künftig Radfahrer und Fußgänger den Weg gemeinsam nutzen können. Zusätzlich wurden die Leuchten entlang des Wegs neu angeordnet und ein zusätzlicher Lichtpunkt gestellt, womit der Weg auch besser ausgeleuchtet ist.

„DerPlattenweg hat eine sehr wichtige Erschließungsfunktion für den Heilsberg. Mit dem nun abgeschlossenen Ausbau haben wir den Plattenweg attraktiver gestaltet und ermöglichen zukünftig Begegnungsverkehr und die gemeinsame Nutzung von Radfahrern und Fußgängern“, freut sich Erster Stadtrat Sebastian Wysocki über die Fertigstellung der Maßnahme. Damit sei eine weitere Maßnahme aus dem Radverkehrskonzept umgesetzt. „Wir arbeiten konsequent daran, die Nahmobilität in unserer Stadt zu fördern. Mit dem Abschluss dieses Wegebaues haben sowohl Fußgänger als auch Radfahrer eine komfortable Verbindungsachse“, so Wysocki weiter.
 
Mit rund 313.000 Euro schlägt die Maßnahme zu Buche, ein Zuschuss von 264.000 Euro kommt aus dem Nahmobilitätsfördertopf von Hessen Mobil. Die Querungen des Plattenwegs zum Pommernweg, Schlesienring und zum Wetterauer Weg wurden im Zuge der Arbeiten zudem barrierefrei gestaltet. Rund 1500 Quadratmeter Pflasterflächen wurden neu hergestellt. Unter anderem wurden die Flächen unter den Sitzbänken gepflastert, damit man sich auch bei schlechtem Wetter trocknen Fußes ausruhen kann.
 
Auch für den Ortsbeirat ist die Fertigstellung des neuen Plattenwegs ein wichtiger Meilenstein. „Für uns Heilsberger gehört der Plattenweg unabdingbar zu unserem Ort. Er ist Teil unserer Geschichte. Wir sind froh, dass dieser auch nach der Erweiterung seinen Charakter erhalten konnte und fortan gut und bequem von verschiedenen Verkehrsteilnehmern genutzt werden kann“, ist auch Ortsvorsteher Peter Schenk zufrieden mit dem Ergebnis.
 
Bildunterschrift: Christian Kischka, der Projektverantwortliche im Fachdienst Infrastruktur Kanal und Straße, Erster Stadtrat Sebastian Wysocki und der Heilsberger Ortsvorsteher, Peter Schenk, auf dem fertiggestellten neuen Plattenweg.

Veröffentlicht:28.02.2020

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353