Banner

Aktuelle Nachrichten

Bad Vilbel sucht das Hessentagspaar 2020

Engagiert – Bezug zu Bad Vilbel – Freude an Repräsentation

Am 5. Juni 2020 beginnt der 60. Hessentag und das in unserer Quellen- und Festspielstadt. Bis zum 14. Juni treffen sich Hessen aus allen Regionen des Bundeslandes in Bad Vilbel. Dabei werden sie auch oft und an vielen Orten des Hessentags auf ein ganz besonderes Paar treffen: das Hessentagspaar.

Was ist das Hessentagspaar?
Als Botschafter und Repräsentanten des 60. Hessentags fungiert das Paar bereits vorher und wird schon im Vorfeld für unseren Hessentag in ganz Hessen werben. Ob in Funk und Fernsehen, in Zeitungen oder im Internet, ob auf Veranstaltungen und Festen, das Hessentagspaaar wird hier vertreten sein.
 
Das klingt interessant?
Dann nichts wie ran an die Bewerbung. Bewerben können sich Einzelpersonen und Paare, die mindestens 21 Jahre alt sind und einen Bezug zu Bad Vilbel haben. Idealerweise kennt man sich in der Quellen- und Festspielstadt aus und weiß auch, was der Hessentag bedeutet. Voraussetzung ist auch die Freude an öffentlichen Auftritten sowie eine zeitliche Flexibilität.
 
Das alles trifft auf Sie zu?
Dann senden Sie ihre Bewerbung bis zum 31. August an hessentagspaar@bad-vilbel.de oder geben Sie die Bewerbungsunterlagen direkt bei der Verantwortlichen für das Hessentagspaar, Verena Eiser, im Rathaus Am Sonnenplatz 1 in Bad Vilbel-Dortelweil ab.
 
Wo finde ich den Bewerbungsbogen?
Auf der städtischen Homepage www.bad-vilbel.de findet man den Bewerbungsbogen, den man dann ausgefüllt und mit einem Lebenslauf sowie einem Foto abschickt oder abgibt. Wir freuen uns auf viele aussagekräftige Bewerbungen.
 
Wie ist der weitere Ablauf?
Nach Ende der Bewerbungsfrist am 31. August werden die eingegangenen Bewerbungen gesichtet und mögliche Kandidatinnen und Kandidaten zu einer Vorstellungsrunde eingeladen. Sind dann zwei Bewerber auserkoren, das Hessentagspaar zu sein, geht es an die Fertigung der Outfits. Sind die Outfits gefertigt, wird das Hessentagspaar dann der Öffentlichkeit präsentiert.
 
Bildunterschrift: Die „Hessentagspaarfindungskommission“: Petra Steinhuber-Honus (stellv. Hessentagsbeauftragte), Kurt Liebermeister (Stadtmarketing), Verena Eiser (Verantwortliche für das Hessentagspaar), Claus-Günther Kunzmann (Hessentagsbeauftragter), Elke Bär (stellv. Hessentagsbeauftragte), Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr und Pedro Albert (stellv. Hessentagsbeauftragter) (v. l. n. r.).

Veröffentlicht:09.07.2018

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353