Banner

Aktuelle Nachrichten

Meldungen

Landtagswahl und Volksabstimmungen am 28. Oktober 2018

Fehlerhafte Anschrift des Wahlbezirks 11

Im Zuge des Umbaus des Kurhauses musste der Wahlbezirk 11 in neuen Räumen eingerichtet werden. Beim Druck der Wahlbenachrichtigungen ist uns leider ein bedauerlicher Fehler unterlaufen. ... weiterlesen
 

Ausbau barrierefreier Haltestellen beginnt

Haltestelle Brunnenschule macht den Anfang

Der barrierefreie Ausbau von Bushaltestellen in Bad Vilbel beginnt. Als erste von zunächst fünf Haltestellen wird die Bushaltestelle „Brunnenschule“ in der Berliner Straße so umgebaut, dass keinerlei Hindernisse beim Ein- und Ausstieg in den Bus mehr verbleiben. Gleichzeitig wird ein Haltehäuschen aufgestellt und für die Stadtwerke Leerrohre in den Boden gelegt. ... weiterlesen
 

L 3008: Instandsetzungsarbeiten an der Niddabrücke bei Bad Vilbel

Voraussichtlich von Donnerstag, den 11.10. ca. 20 Uhr bis einschließlich Samstag, den 13.10. 2018 werden im Zuge der L 3008 an der Niddabrücke bei Bad Vilbel Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Hierfür ist eine Vollsperrung des Landesstraßenabschnitts erforderlich. ... weiterlesen
 

Brunnencenter investiert weiter in Mall und Tiefgarage

Veranstaltungen sollen Attraktivität des Centers steigern

Bad Vilbel Logo
Vertreter eines Immobilienfonds der DWS als Eigentümerin des Brunnencenters in Bad Vilbel-Dortelweil sowie des örtlichen Centermanagements IPH haben sich am 26. September mit Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr, dem Ersten Stadtrat, Sebastian Wysocky, und Carsten Feik, Fachdienst Markt und Gewerbe der Stadt Bad Vilbel, zum Informationsaustausch und konstruktiven Dialog getroffen. ... weiterlesen
 

Kartenbüro erweitert Rad-Service-Netzwerk

Sechster Partner für schnelle Radhilfen

Das Kartenbüro im Anbau der Zehntscheune gegenüber der historischen Wasserburg ist nun offiziell der sechste Partner im Rad-Service-Netzwerk. Erster Stadtrat und Verkehrsdezernent Sebastian Wysocki überreichte dem Fachbereichsleiter Kultur, Claus-Günther Kunzmann, und Claudia Sebastian vom Kartenbüro den Werkzeugkoffer sowie die Handpumpe, die ab sofort für jeden Radfahrer zugänglich im Kartenbüro aufbewahrt werden. ... weiterlesen
 

Rundum gelungene Baumaßnahme erfreut alle Beteiligten

Straße An den Banggärten fertiggestellt und abgenommen

Die Straße „An den Banggärten“ in Massenheim war in den vergangenen rund fünf Monaten eine Baustelle. Das gesamte Kanalwerk wurde vergrößert und zudem wurden Versorgungsleitungen neu gelegt. Nachdem nun die neue Straßendecke fertiggestellt werden konnte, folgten die endgültige Abnahme und damit das offizielle Ende der Baumaßnahme. ... weiterlesen
 

Mehr als einmal um die Welt

58.293 Kilometer, acht Tonnen CO2-Einsparung, 239 aktive Radler

Die erste Teilnahme der Stadt Bad Vilbel an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ war ein voller Erfolg. In den vergangenen drei Wochen radelten die 239 aktiven Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer insgesamt 58.293 Kilometer und sparten so über acht Tonnen CO2 ein. ... weiterlesen
 

Freibadsaison neigt sich dem Ende entgegen

Erst geänderte Öffnungszeiten - Schließung ab 29.09.2018

Freibad Bad Vilbel
Viele Wolken, viel Wind, viel Regen und kühle Temperaturen, das war in diesem Sommer Mangelware. Aber auch das schönste Wetter geht in unseren Breiten einmal zu Ende. In diesem ungewöhnlich langen und heißen Sommer konnten wir bereits am 07. August die 75.000. Besucherin begrüßen, bis zum Ende der Saison werden mehr als 90.000 Badegäste unser Freibad besucht haben. ... weiterlesen
 

Bad Vilbeler Seniorenfahrt in die farbenfrohe Stadt Limburg

Auch 2018 wieder ein voller Erfolg

Am 5. September folgten rund 330 Bad Vilbeler Seniorinnen und Senioren ab dem 65. Lebensjahr der Einladung der Stadt Bad Vilbel zu einem Ausflug nach Limburg an der Lahn. Mit den Bussen ging es früh morgens bei strahlendem Sonnenschein in die lebendige und sehenswerte Stadt. ... weiterlesen
 

Bad Vilbel in „Aktive Kernbereiche“ aufgenommen

Bad Vilbel wird Teil des Förderprogramms der hessischen Landesregierung

Die Entwicklung der Innenstadt und der direkt angrenzenden Bereiche hat Bad Vilbel in den vergangenen Jahren begleitet und wird auch für die Zukunft eine Herausforderung. Neben diversen größeren Bautätigkeiten soll künftig auch in die Aufenthaltsqualität, die Funktions- und Angebotsvielfalt und in eine stadtverträgliche Mobilität investiert werden. Genau aus diesen Gründen wurde die Stadt nun in das Förderprogramm „Aktive Kernbereiche“ der hessischen Landesregierung aufgenommen. ... weiterlesen
 

Aktion Stadtradeln biegt auf die Zielgerade ab

Jetzt mitmachen beim Endspurt der Stadt Bad Vilbel

Die Aktion Stadtradeln, an der sich die Stadt Bad Vilbel erstmals beteiligt, geht ab Freitag, den 14. September in ihre letzte Woche. Es wird also Zeit für den Endspurt. Erster Stadtrat und Verkehrsdezernent Sebastian Wysocki ruft daher alle Stadtradlerinnen und Stadtradler auf, in der letzten Woche noch einmal viele Kilometer zu sammeln. ... weiterlesen
 

Mit heißem Luftstrom gegen Unkraut

Neues Gerät zur Wildkrautbeseitigung

Ein jeder Hobbygärtner und private Hausbesitzer kann ein Liedchen davon singen, wenn durch die Fugen der Steine in Hofeinfahrten oder im eigenen Garten das Unkraut sprießt. Meist hilft dagegen nur die harte Methode. Auch im öffentlichen Raum, vor allem auf Gehwegen, ist Unkraut ein Problem, dem will der Fachdienst Park- und Gartenanlagen der Stadt nun mit einem neuen Gerät zur Wildkrautbekämpfung, wie es offiziell heißt, entgegentreten. ... weiterlesen
 

Brandschutzübungen für den Alltag

Feuerwehr, Flüchtlingshilfeverein und Stadt veranstalten ersten Brandschutztag

Wie schnell ist es passiert? Einmal nicht aufgepasst, das Fett in der Bratpfanne wird zu heiß und schon entsteht eine Flamme. Aber wie verhält man sich dann richtig und wie vermeidet man einen unnötigen Alarm der Brandmeldeanlage? Diese und weitere Fragen wurden beim ersten Aktionstag zum Thema Brandschutz für Geflüchtete auf dem Gelände der Parkstraße 15 geklärt. ... weiterlesen
 

IHK-Studie bekräftigt regionalen Handlungsbedarf

Wysocki: „Die Region an einen Tisch holen“

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Frankfurt am Main hat seine Stau- und Pendlerstudie 2018 veröffentlicht. Dort heißt es, dass jeder Zweite in der Rhein-Main-Region pendeln muss, um zur Arbeit zu gelangen. Die Bemühungen zur Verkehrsinfrastruktur stehen diesem Fakt jedoch diametral entgegen. Erster Stadtrat und Verkehrsdezernent Sebastian Wysocki sieht sich damit in seinen Überlegungen, zum Verkehr bestätigt. ... weiterlesen
 

Verkehrsdezernent ruft zu Beteiligung am Fahrradklima-Test 2018 auf

Wysocki: „Jetzt unsere Quellen- und Festspielstadt bewerten“

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat den Fahrradklima-Test für 2018 gestartet. Ab sofort können alle Bürgerinnen und Bürger die Fahrradfreundlichkeit ihrer Stadt bewerten. Auch für Bad Vilbel ist dies möglich, weshalb der Erste Stadtrat und Verkehrsdezernent, Sebastian Wysocki, zur Teilnahme am Fahrradklima-Test aufruft: ... weiterlesen
 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353